Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie

Die Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie (BVE) ist der wirtschaftspolitische Spitzenverband der deutschen Lebensmittelindustrie, seit über 65 Jahren vertritt sie die branchenübergreifenden Interessen der Hersteller gegenüber Politik, Verwaltung, Medien, Öffentlichkeit und Marktpartnern. In der BVE haben sich über Fachverbände und Unternehmen alle wichtigen Branchen der Ernährungsindustrie zusammengeschlossen. Zentrale Aufgabe des Dachverbandes ist es, die Wettbewerbsfähigkeit der Lebensmittelhersteller zu sichern und zu verbessern. Fairer Leistungswettbewerb, weniger Bürokratie, weniger Regulierung, mehr Freiraum für Unternehmen und Eigenverantwortung der Bürger – mit dieser Grundhaltung wirbt die BVE in der politischen Diskussion für ihre Anliegen. Zur Erreichung der Ziele steht sie in engem Dialog mit ihren Mitgliedern und Marktpartnern, Politik und Verwaltung in Berlin und Brüssel und den Medien.

Kontakt Presse

Pressevertretern steht als Ansprechpartner die Dialogplattform Lebensmittellieferkette durch ihre Trägerverbände gern zur Verfügung.

Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V.
Peter Feller
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin
Telefon: +49 30 200786-160
Email: pfeller@bve-online.de

Handelsverband Deutschland e.V.
Stefan Hertel
Am Weidendamm 1a
10117 Berlin
Telefon: 030/72 62 50 61
Email: hertel@hde.de

Deutscher Bauernverband e.V.
Dr. Michael Lohse
Claire-Waldoff-Straße 7
10117 Berlin
Telefon: 030/31 904 239
E-Mail: presse@bauernverband.net

Markenverband e.V.
Johannes Ippach
Unter den Linden 42
10117 Berlin
Telefon: +49 30 20616837
Email: j.ippach@markenverband.de