Streitbeilegungsinstrumente

Die Nationale Dialogplattform stellt die folgenden außergerichtlichen Streitbeilegungsinstrumente zur Verfügung.

Mediation

Schwierigkeiten in der komplexen Lebensmittellieferkette lassen sich nicht vermeiden. Unternehmerische, wirtschaftliche oder persönliche Interessen können dazu führen, dass daraus Konflikte zwischen Lieferanten und Kunden oder anderen Beteiligten entstehen.

Die Mediation kann die Möglichkeit eröffnen, solche Situationen zu analysieren sowie interessengerecht, kostengünstig und zeitsparend einem Einvernehmen zuzuführen. Sie kann eine zielführende Alternative zu anderen Instrumenten der Streitbeilegung, wie zum Beispiel einem gerichtlichen Verfahren, darstellen.

Erforderlich ist jedoch, dass ein entsprechendes Verfahren durch einen qualifizierten Mediator geleitet wird.

Eine – nicht abschließende und unverbindliche – Auswahl von qualifizierten Wirtschaftsmediatoren, die unter anderem auch über Erfahrung aus dem Bereich der Lebensmittellieferkette verfügen, finden Sie in einer Liste aufgeführt. Die Personen wurden persönlich angesprochen und haben ihre Bereitschaft erklärt, im Rahmen dieser Dialogplattform als Mediatoren zur Verfügung zu stehen.

Liste mit Mediatoren

Schlichtung

Für Unternehmen, die an der Streitbeilegung durch Schlichtungsverfahren interessiert sind, stellt die Dialogplattform Lebensmittellieferkette eine Muster-Schlichtungsvereinbarung für die individuelle Vertragsgestaltung zur Verfügung. Über die Nutzung des Musters oder die Vornahme von Modifikationen entscheiden die Vertragspartner individuell. Fragen der Freiwilligkeit bzw. der Verbindlichkeit des Verfahrens in Einzelfällen können von den Vertragspartnern daher in Abhängigkeit von ihrer individuellen Situation gestaltet werden.

Die Dialogplattform Lebensmittellieferkette hat eine Schlichtungsstelle eingerichtet, die mit externen, neutralen und fachkundigen Personen besetzt wurde. Die Schlichtungsstelle tritt bei Bedarf zusammen und kann von den Parteien zur Beilegung von Streitigkeiten jederzeit über ihre Geschäftsstelle kontaktiert werden.

Das Schlichtungsverfahren erfolgt nach der Muster-Schlichtungsvereinbarung gemäß den Vorgaben der ebenfalls von der Dialogplattform erarbeiteten Schlichtungsordnung. Die Kostenregelungen können ebenfalls der Schlichtungsordnung entnommen werden.

Muster-Schlichtungsvereinbarung
Schlichtungsordnung
Informationen zu den Schlichtern
zum Kontaktformular

Gutachten

In der komplexen Lebensmittellieferkette treten immer wieder Fragen auf, die in ihrer Bedeutung weit über den Einzelfall hinausgehen und jetzt und in Zukunft eine Vielzahl von Unternehmen betreffen können. Das gilt auch für Unsicherheiten über Anwendung und Inhalt der Prinzipien guter Geschäftspraktiken. Solche Fragen grundsätzlicher Bedeutung unter Einbindung der Expertise aus individuellen Konflikten zu beantworten und so effiziente Hilfen für alle Beteiligten der Wertschöpfungsnetzwerke anonym zu geben, dienen die Gutachten der Nationalen Dialogplattform Lebensmittellieferkette.

Die Unternehmen der Lebensmittellieferkette sind aufgefordert, sich mit derartigen Fragen an den Trägerverband zu wenden, der insoweit ihre Interessen vertritt. In einem strukturierten Verfahren werde die Trägerverbände der Nationalen Dialogplattform die Frage erörtern und ggf. einvernehmlich der Schiedsstelle für eine detaillierte Einschätzung vorlegen.

Gutachten der Schiedsstelle der Nationalen Dialogplattform Lebensmittellieferkette werden auf dieser homepage veröffentlicht und sind für die Unternehmen kostenlos. Sie sind zugänglich für alle Fragen, die nach der übereinstimmenden Einschätzung der Trägerverbände von grundsätzlicher Bedeutung für die Anwendung der Prinzipien guter Geschäftspraktiken sind.

Informationen zu den Trägerverbänden, an die Sie sich alle Unternehmen der Lebensmittellieferkette wenden können, finden Sie hier.

Kontakt Schlichtungsstelle

Die Dialogplattform Lebensmittellieferkette stellt neben anderen Streitbeilegungsinstrumenten auch eine Schlichtungsstelle zur Beilegung von Streitigkeiten zwischen Unternehmen in der Lieferkette zur Verfügung.

Als betroffenes und an einer konkreten Streitschlichtung interessiertes Unternehmen können Sie hier die Kontaktdaten der Schlichtungsstelle finden.

Kontaktdaten und –formular